13.2. ART SHOW 2015 THANK YOU @ NEU WEST BERLIN

Im Café (1. Stock) findet die Vernissage “Alluvium” der UdK-Abschlussklasse von Thomas Zipp statt. Im Restaurant Floinc (8.Stock) zeitgleich die Gruppenausstellung “Happy Endings”,
kuratiert von Maximilam Thiel, Johannes Badzura und Isaak Broder. Im 1. Stock und im Basement werden diverse Bands spielen, u.a. Die!Hartjungs, goshawk, Lech und Neue Grütze. Ab Mitternacht legen im Basement Club dann Florian Schirmacher (u.a. Wareika), Jamie Anderson (u.a. O&A) und Mijk van Dijk (u.a. BLN.fm) auf.

NEUWESTBERLIN
Köpenicker Straße 55, Berlin

neu-west-berlin-1

Peter Lindbergh . Images of Woman II Fotografien von 2005 bis 2014 am 4. März 2015 bei C/O Berlin

© Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

Peter Lindbergh . Images of Woman II
Fotografien von 2005 bis 2014

Peter Lindbergh stellt am Mittwoch, den 4. März 2015 um 17 Uhr persönlich seinen neuen Bildband Images of Woman II bei C/O Berlin im Foyer des Amerika Hauses in der Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, vor.

Naomi Campbell, Cara Delevigne, Nicole Kidman, Kate Moss, Uma Thurman, Kate Winslet – sie alle standen vor seiner Kamera. Peter Lindbergh setzt die schönsten Frauen der Welt so authentisch auf seine individuelle Art in Szene, dass er nur schwer zu kopieren ist. Natürlichkeit ist seine Maxime – er durchbricht die perfekte Künstlichkeit der theatralisch überspitzen, gekonnt gelangweilten Modell-Pose und gibt so der Modefotografie eine neue Dynamik. Soeben ist bei Schirmer/Mosel Peter Lindberghs neuer, reich bebilderter Bildband „Images of Women II“ erschienen, der eine Auswahl seiner Portraits und Aktfotografien der letzten zehn Schaffensjahre versammelt.

satyrischer-tanz-kristen-mcmenamy-verrenkt-sich-fuer-die-italienische-vogue-2009

Das Fotobuch besteht aus 166 Abbildungen und wurde vom spanischen Buchdesigner Juan Gatti gestaltet. Essays und Textbeiträge des Filmregisseurs Wim Wenders, des Kunstkritikers Werner Spies und des Schriftstellers Peter Handke bereichern die Schwarz-Weiß-Fotografien von Peter Lindbergh auf textlicher Ebene.

sabisha-jessica-stam-vogue-italy-paris-france-2007

Peter Lindbergh, geboren 1944 in Lissa, ist einer der renommiertesten Modefotografen weltweit. Er verbrachte seine Kinderheit in Duisburg und absolvierte 1963 eine Lehre als Schaufensterdekorateur. Im Anschluss studierte er in Berlin und Krefeld Design und Malerei. 1971 wurde er fotografischer Assistent bei Hans Lux und machte sich 1973 als Fotograf selbstständig. Mit der Publikation erster Modeaufnahmen im Stern 1978 gelang ihm der berufliche Durchbruch. In dessen Folge zog Peter Lindbergh nach Paris und veröffentlichte seine Arbeiten in allen wichtigen internationalen Modemagazinen – von Vogue, Vanity Fair, Marie Claire, Harper`s Bazaar bis zu The New Yorker und Rolling Stone. Er hat für bedeutende Modedesigner wie Prada, Calvin Klein, Donna Karan, Giorgio Armani, Jil Sander und Karl Lagerfeld gearbeitet. 1995 und 1997 wurde er mit dem Internationalen Fashion Award als bester Fotograf in Paris ausgezeichnet. Seit 1995 ist er Mitglied in dem exklusiven German Art Directors Club. 1996 erhielt Peter Lindbergh den „Raymond Loewy Foundation`s Award“, den wichtigsten europäischen Design-Preis. In diesem Jahr hat er den Lead Award for Best Photography erhalten. Das Puschkin-Museum in Moskau hat 2002 erstmals Fotografien von Peter Lindbergh in einer großen Retrospektive gezeigt. Sein Werk wurde in den wichtigsten Museen weltweit ausgestellt. Neben seinen Fotografien drehte Peter Lindbergh Werbespots, Dokumentationen und Musikvideos für Tina Turner, die Toten Hosen u.a. Sein 30-minütiger dokumentarischer Film „Inner Voices“ wurde ebenfalls mehrfach ausgezeichnet. Seit 1996 hat er seine Fotografien in zahlreichen Buchprojekten publiziert. Seit 2013 ist Peter Lindbergh Kuratoriumsmitglied der C/O Berlin Foundation. Er lebt und arbeitet in Paris, New York und Arles.

elisa-sednaoui-le-touquet-france-2007

Peter Lindbergh . Images of Woman II
Fotografien von 2005 bis 2014

Buchpräsentation Mittwoch, 4. März 2015 . 17 Uhr
Verlag Schirmer/Mosel
296 Seiten, 161 Duotone-Tafeln, 166 Abbildungen
englisch/französische Textbeilage
Buchdesign Juan Gatti
Texte Werner Spies, Wim Wenders, Peter Handke
Preis 78 Euro

Ort C/O Berlin . Amerika Haus
Hardenbergstraße 22-24 . 10623 Berlin

God Help the Girl (OmU) & Vorfilm: Let’s Go Swimming (OV) Freitag 20.2.2015, 20 Uhr Sputnik Kino

GodHelpTheGirl

Am Freitag, 20.2., 20 Uhr wird der letztjährige Berlinale-Hit “God Help the Girl” von Stuart Murdoch (Belle And Sebastian) im Doppelpack mit dem Kurzfilm “Let’s Go Swimming” mit Star-Comedian Josie Long (“Never Mind the Buzzcocks”) im Sputnik Kino gezeigt – zwei ungewöhnliche Indie-Filme aus dem schottischen Glasgow, die einiges verbindet!

Hier alle Infos:

Lichtspielkub präsentiert:
God Help the Girl (OmU) & Vorfilm: Let’s Go Swimming (OV)
Freitag 20.2.2015, 20 Uhr
Sputnik Kino, Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg, www.sputnik-kino.com

Lichtspielklub präsentiert mit “God Help the Girl” (OmU) von Belle-And-Sebastian-Mastermind Stuart Murdoch einen Lieblingsfilm der letzten Berlinale auf großer Leinwand! Das British Shorts Festival präsentiert dazu als Vorfilm aus der letzten Festivalausgabe “Let’s Go Swimming” von Douglas King – in der Hauptrolle die bekannte britische Comedian Josie Long (Never Mind the Buzzcocks), die in einer Nebenrolle auch in “God Help the Girl” zu sehen ist – und auch “God Help the Girl”-Regisseur Stuart Murdoch hat in “Let’s Go Swimming” einen Cameo-Auftritt!

Zu den Filmen:

God Help the Girl (OmU)
UK 2014, 111min, Englisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Stuart Murdoch (Belle And Sebastian)
Mit: Emily Browning, Olly Alexander, Hannah Murray, Josie Long u.v.m.
Musik: Belle And Sebastian
Eve beginnt Songs zu schreiben, um ihr Leben besser auf die Reihe zu bekommen. Nachdem sie aus der Klinik entwischt trifft sie James und Cassie, zwei Musiker, mit denen sie eine Band gründet … Der Musical-hafte Coming-of-Age-Film “God Help the Girl” wurde von Stuart Murdoch (Belle And Sebastian) geschrieben und inszeniert. (Sundance Jury Award für das Ensemble & nominiert für den Grand Jury Prize 2014! Nominiert für den gläsernen Bären Berlinale 2014! Official Selection SXSW 2014!)

Vorfilm: Let’s Go Swimming (OV)
UK 2012, 20min, Englisch
Regie: Douglas King
Mit: Josie Long, Darren Osborne, Stuart Murdoch (Belle And Sebastian), Aidan Moffat (Arab Strap)
Josie (Josie Long) hat das Londoner Leben satt und sucht nach einer bösen Trennung einen Neuanfang im “Indie-Themenpark” Glasgow … (Official Selection British Shorts 2015!)

Details & Tickets demnächst auf www.sputnik-kino.com

6. -8. März. ARTbeitsamt Gruppenausstellung

ARTbeitsamt-Gruppenausstellung

Storkower Straße 118

Save the date ! Vom 6.-8. März 2015 findet im ehemaligen Arbeitsamt in der Storkowerstr. 118 eine bunt gemischte Ausstellung statt. 18 Künstler zeigen auf 2 Etagen ihre Arbeiten. Neben ausgestellter Fotografie und selbstgemachten Taschen treffen Maler und Writer aufeinander und dazwischen gibt es noch eine Menge zu entdecken. Und wem das noch nicht reicht, der kann sich über ein Live Painting, Live Musik, eine Verlosung (mit Gewinnen!) freuen. Für alle die jetzt noch nicht überzeugt sind: es gibt Zuckerwatte!Und nachdem ihr euch den Bauch mit Süßem vollgeschlagen habt, darf am Samstag auch getanzt werden.

1 Floor:
DANK
DERK
DHOS
ESZE
FLY1989
HUGO BUGO
OLGA HELDWEIN
PERSO
RIOT1394

2 Floor:
CHRISTOPHER GLANZL
DESI-SKY
EL KAPITANO DEL KARACHO
FRANZISKA LORENZ
GOILLU
JANE KATHAERINA DI RENZO
ROBERT HÜBNER
SALOME ILJANA
SCHROTTH

+ Live Panting
+ Live Musik
+ Verlosung (mit Gewinnen)
+ Zuckerwatte Stand und andere Schöne Stände

Fotoserie: “Zu Hause Essen im Freischwimmer”

essen-im-freischwimmer

“Zu Hause Essen im Freischwimmer” ist ein neues Essens- und Feierkonzept des Restaurants Freischwimmer in Berlin Kreuzberg. Dies besteht in der Idee, ein Essen wie damals bei Oma, also ein schönes, gemütliches, festliches Familienessen auszurichten. Gegessen wird gemeinsam an einer festlichen Tafel mit edlem Geschirr und Silberbesteck. Die Auswahl an verschiedenen Speisen (das Menü kann nach Kundenwunsch individuell abgestimmt werden) wird in Schüsseln serviert und liebevoll auf alten Platten angerichtet.

Restaurant Freischwimmer
Vor dem Schlesichen Tor 2a
10997 Berlin

T 030 61074309
ahoi@freischwimmer-berlin.com
www.freischwimmer-berlin.com

LouiseAmelie.web-5

LouiseAmelie.web-13

LouiseAmelie.web-32

LouiseAmelie.web-47

LouiseAmelie.web-50

LouiseAmelie.web-59

LouiseAmelie.web-76